Montag, 1. November 2010

Poncho wächst mit kurzen Schritten...

Mein Projekt der Poncho ist jetzt 28cm lang in einem hellen grau. Mir wars zu langweilig zu Stricken, deshalb hab ich von Schachenmeyer das Venuto in verschiedenen Graustufen eingestrickt. Jeweils immer nur eine Reihe. Schon ist das stricken nicht mehr langweilig. Psychologie für Anfänger - man sieht das es wächst :-)
Nachher werd ich auf den Dachboden gehen und eine Stola spannen - in Aubergine mit Kidmohair.
Da meine alte Digitalkamera jetzt entgültig Schrott ist, werde ich nächtste Woche losziehen und mir eine Neue holen, denn bloggen ohne seine Werke auch bildlich zeigen zu können ist irgendwie doof.

Gestern ist eine Kone Wolle geliefert worden - ein Traum in lila mit Farbverlauf - stand in der Beschreibung - ich finde es sind keine Farbverläufe.Nu is ja auch egal ich bin jedenfall hinundweg!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen