Montag, 31. Januar 2011

 

Gestern hab ich tatsächlich 120g Rohwolle gesponnen...für mich ist 
 das viel.
 Und heute habeich mir eine Tahkli-Spindel bestellt, 
 ich freu mich schon drauf mit der Spindel zu 
 spinnen, ich möchte so gern mal richtig dünnes Garn zaubern...

Samstag, 29. Januar 2011

Ich spinne...

heute und wohl auch in den nächsten Tagen, weil auch mein Ellenbogen schmerzt - immer wenn ein Strickstück zu schwer wird...Ich wende auch meine eigenen Ratschläge mit dem Kissen an,  es ist nur so das der Arm nur dann schmerzt wenn ich Socken und Schals  stricke. Socken hab ich aufgegeben. Ich werde wohl auch Schals aufgeben zu stricken - nachdem die UFO Schals ( jetzt sinds 2 ) fertig sind...
Also wird der Schal ein paar Tage in Ruhe gelassen und es wird gesponnen und zwar mit der Handspindel.
Meinn heutige Ausbeute- bis jetzt...
Kreuzungsschaf Merino Heidschnucke: Weich wie Merino - fast. Langstapelig wie Heidschnucke. Mit schön viel Lanolin dran - herrlich für die Hände.  Hab schon einiges davon gesponnen aber noch nicht verzwirnt und auch nicht gewaschen - bin ja so neugierig wie die Faser in Sauber aussieht...

Hat jemand ne Idee wo ich schöne Spindeln herbekomme die unter 40g liegen?
Möglichst nicht aus Übersee - über einen Tipp würde ich mich freuen..........

Freitag, 28. Januar 2011

Und noch mal gefärbt...

und wieder ist ein Schwung Wolle ins Farbbad gefallen.





 Diesmal in den Variationen Blaugrün und irgendwie was Pinkes...

Donnerstag, 27. Januar 2011

Meine Reste

 Mein Resteschal "was auch immer" Stola... wächst langsam aber stetig.
Mittlerweile sind es 1,03m.
Beim nächsten Foto brauch ich wohl eine Leiter oder sie ist fertig und ich kann sie drapiert zeigen. Mal gucken...

Dienstag, 25. Januar 2011

gefärbt hab ich wieder...



... diesmal  waren es 800g Bambus Schurwoll Poly Gemisch.
die letzten 2 Stränge sind bei mir immer Restefärbungen. Restefärbungen weil mir die Farben zu schade sind zum weggießen also wird experimentiert...
Diesmal sind die beiden  Pfau ähnlich geworden...

Montag, 24. Januar 2011

running Gag...

wenns denn mal so lustig wäre...
So langsam krieg ich einen Schreikrampf!
erst war mein Rechener hin - wie schon hier geschrieben... als ob das nicht reichen würde...
 Heute morgen hat sich die fritzbox in die Fritten begeben -  da denkt man an nix böses
und dann das.
So, nach x Supportgesprächen und xxx mal neu starten der Fritzbox bin ich wieder online,
fragt sich nur wie lange. Es gibt sekunden da könnte ich das Ding an die Wand pfeffern...

Sonntag, 23. Januar 2011

Wieder was auf den Nadeln...


     wieder Wollreste. Diesmal Baumwollsockenwolle in bunt.
Ich habe mich ja in die Verkürzten Reihen verliebt. Hab mir ein Buch über verkürzte Reihen besorgt. Die vorgestellten Teile - na ja nicht meins. AAAAber man kann ja abändern variieren  und eigenes Einfließen lassen...

Jetzt soll es eine Schalstola werden in ziemlich bunt. Ich stelle sie mir vor zu Jeans, mit weißem Oberteil sieht das ganz gut aus...

Freitag, 21. Januar 2011

"Freundliche Mitbewohner"

Im Garten und in der Nachbarschaft...

Die einfach meinen sie müssten unterm Schnee die Gartengestaltung übernehmen...

Netterweise die mühsam in die Erde gepflanzen Blumenzwiebeln fressen oder wieder ans Tageslicht befördern wenn sie nicht schmecken


                                                                              



Ja was freuen wir uns auf den Frühling
und wundern uns, warum hier und dort was blüht wo es garnicht geplant war...

Ja was freuen wir uns auf den Frühling wenn wir den Mäusen wieder den Boden lockern dürfen.
..ein teuflisches Grinsen kommt in mir auf....

Donnerstag, 20. Januar 2011

Danke

für Eure lieben Tipps, ich werde es genauso machen, nur sind mir vor Ende des Schals die Wollreste ausgegangen...
Es wird so lang ein UFO bleiben bis wieder Neue Reste entstanden sind. Es ist ja ein Resteschal und bekrücken will ich mich nicht...eben ein Dickkopf...

Nackenwärmer

 Ich habe mich entschlossen einen Nackenwärmer zu stricken - ein Schal mit Bogen. So passt  er sich wunderbar meinem schmerzenden Nacken an.










Er ist zwar noch nicht fertig aber es funktioniert - wie man auf dem unteren  Bild gut sehen kann...
                                                                                
. Ich frage mich wie ich den Rand gestalten soll...
 mit einer Spitze, oder einfach nur mit Krebsmaschen umhäkeln...

Grübel...

Mittwoch, 19. Januar 2011

Endlich Sonne

 Es war so schön heute Nachmittag, das hund und ich beschlossen haben dieses Wetter auszunutzen und einen ausgiebigen Spaziergang durch Feld Wald und Wiese gemacht haben....
 Wir waren zwischen zwei Schneeregen Schauern unterwegs - es war herrlich...

Balsam für die wintergrau gebeutelte Seele...





Sieht doch garnicht mehr so kalt aus, oder??

Sonntag, 16. Januar 2011

Stricken geht auch noch

nicht nur frust über meinen Rechner.
also die Lazy Lara ist fertig - gestrickt - sieht halt wie ein Lappen aus, weil es sich so zusammen krumpelt.
Die Drähte sind bestellt, so das ich dann irgendwann auch mit dem Spannen loslegen kann.
Dann gibt es auch Bilder  meinem ersten Draht gespanntem Tuch!
So jetzt noch 2 Bilder von meinem Erstlingswerk der verkürzten Reihen...
 ich war in der rechnerlosen Zeit nicht untätig. Ich habe meine Zauberball und Farbverlaufsgarn Reste zusammen gesucht und  das erste Mal  mit verkürzen Reihen gestrickt. Jau, das macht ja mal richtig spaß. Genau das Richtige für mich  einfach drauflos stricken und gucken was passiert -  Es ist mein erster Versuch - ich stricke und es gefällt mir - soll ja schonmal vorkommen...nur nicht so häufig...
Also wer Farbveraufsreste hat, Zauberball oä und die nicht mehr benötigt kann sich vertrauensvoll an mich wenden. Zum Taschen wird sich bei meinen Wollbergen bestimmt was finden.
Schreibt mir sendet mir Fotos egal ich würde mich freuen.

mein Rechner - eine Leidensgeschichte

und kein Ende in Sicht.
Ich hatte ja schon geschrieben,das mein Rechner dahin ist-dumm nur das er in der Werkstatt funktionierte. Wir haben ihn wieder ab geholt und angeschlossen eine 2 Stunden ist er gelaufen und schwupps war er wieder langsamer als eine Schnecke beim Sprint...
Hardware ist ok und nen Virus hab ich auch nicht.
Vermutung irgendeine Software macht stress... Wenn jemand Ahnung hat darf er/ sie sich gern an mich wenden!!!!!!!!!!!!
Neue Master Slave steckdose dran läuft grad ne Stunde - schwupps das gleiche... Da hat man einen neuen Rechner der langsamer ist als mein alter  - das kann ja nicht sein... beiß in die Tischkante... und heul...
Es ist jetzt so: jeden Morgen  wenn ich íhn hochfahre  ist es wie ein Überraschungsei - man weiß nicht was passiert...hab ich ja überhaupt keine Lust drauf...

Samstag, 15. Januar 2011

Tada

ich bin wieder da!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ab Morgen gibts Neues zu berichten.
ich war recht fleißig so ohne Rechner, ein neuer Schal ist inne Mache...

Montag, 10. Januar 2011

Neuer Rechner inne Fritten...

Grade mal 3  Monate war mein heißgeliebter Rechner alt und schon ist er dahin seit Samstag Nachmittag - Heul!!!
Frau ohne Rechner -das geht ja garnicht!!!
Das heißt jetzt mehr stricken -weniger bloggen -denn ohne Bilder macht so ein Strickblog nur mäßig Sinn. Wenn Ihr euch fragt wo mit schreibt sie jetzt... berechtigt.
Ich schreibe am Rechner meines Mannes. Nur wie das so ist es ist eben nicht mein Rechner... und wie ich hier an dem Ding die Bilder hochladen soll  weiß der Geier...
Datt is noch so ein Schätzken wo das Jahrtausend begonnen hat -also Metusalem.
Toll datt Ding is alt  und ist wie ein Trabbi - einfach nicht kaputt zu kriegen...Gib ihn mir drei Monate und ich schaffe ihn auch - lach...

Samstag, 8. Januar 2011

Schmuseweich und doch vergessen...


so, der Patchworkschal liegt in den letzten Reihen aber jetzt brauch ich was anderes zum Stricken...
Gestern ist Sie mich angesprungen. In den tiefen meines Wollschrankes habe ich noch eine Kone vanillegelbe Wolle versteckt gehalten. Die ist ja mal schmuseweich...
So kanns gehen da hat man ein Schätzchen im Schrank und vergißt es. Die Zusammensetzung 70% Schurwolle und 30% Kaschmir...
Euuu ich mag ja nicht mehr aufhören zu stricken. Mal gucken wie lang meine zerschundene Schulter und der Nacken das mitmachen...
Vor lauter schwärmen hab ich glatt vergessen ich hab die Lazy Lara auf den Nadeln

Donnerstag, 6. Januar 2011

Auch wenn ich nicht stricken kann - ja gut - ich gestehe -  ich hab heute ein paar Reihen gestrickt - und wieder aua.
Ich werds ja lassen -  bis morgen vielleicht...
aber ich hab  doch heute ne neue Lieferung suchtbringende Ware bekommen - heul...
Hier:
Ich find ja die Regia Achat spannend. Sehr metallische Optik mit einem Anflug von Rost - so beschreibt mein Männe das Knäuel...

Mittwoch, 5. Januar 2011

Außer Gefecht gesetzt...

nicht das jemand denkt mich gibts nicht mehr - nein, so ist das nicht, bin momentan stricktechnisch auf Eis gelegt ( hihi, ein Schelm der direkt ans Wetter denkt ). Eine alte Verletzung  ( Schleudertrauma ) die mich jeden Winter sehr einschränkt. Nacken und Schulterpartie sind äußerst verspannt und somit sehr schmerzhaft.Das muß ich mit viel Wärme und nicht stricken erst mal in den Griff bekommen...
Wie ich in Knittig delight gelesen habe, warten noch viele auf ihre Pakete die irgendwo beim Zusteller rumliegen - Joh, ich gehöre auch dazu. Ich warte noch auf 3 Lieferungen - seit vor Weihnachten - und nix tut sich grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr....!!!!!

Samstag, 1. Januar 2011

Frohes Neues...

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.
Silvester hab ich beschlossen, das Handschuh stricken nicht meine Welt ist - ich habs versucht - es waren mir zu viele Nadeln und Spaß gemacht hats auch nicht. Daher gibts kein Foto oder so.
Das Ribbelmonster hat gnadenlos sein Werk getan.Nach ein paar Reihen ging eh nix mehr - ich muß mir wohl tierisch die Schultern und den Nacken verkühlt haben - kann mich kaum bewegen, jaja das Alter...
Hier noch  Fotos von einem" Vor meiner Blogzeit Werk"
Auch ein Birgit Freyer  Design