Montag, 28. Februar 2011

Gefärbt und gestrickt


  Die Wolle ist von mir gefärbt worden - auch von mir verstrickt...
Daraus entstanden ist ein Dreicktuch wieder mit einer Spitze von Birgit Freyer
Gesamtlänge des Tuches 1,9m und ca 50cm in der Breite
Die Wolle ist aus einem Schurwoll Bambus Poly Gemisch.
Sie ließ sich super verstricken und fühlt sich ein wenig wie  Wildseide . Es ist schwer zu beschreiben, denn Wildseide ist Rauh... das Tuch aber nicht.... eben schwer zu beschreiben...


Samstag, 26. Februar 2011

Fortschritte

 bei der Strickjacke - hier die Bildchen...
Bei der  noch vorhandene Wollmenge ist noch nicht abzusehen ob es für die vorgesehene Jacke
reicht...

Tja, so schöne Maschenmarkierer wie manche anderen hab ich nicht, bei mir
sinds nur Wollfäden...

Bis zum Armausschnitt hab ich es heute geschafft...
So langsam sieht man auch das Die Jacke hinten
länger wird...

Donnerstag, 24. Februar 2011

Unendliche Geschichte geht weiter...

und wieder einmal wurde meine Festplatte formatiert -weil mein Rechner wieder einmal nicht wollte...
Und wieder einmal hoffe ich, das es diesmal alles Ok ist...
Das die  Hardware, Software und der Rest des Myteriums Rechner sich dauerhaft verstehen..

Startversuch einer Strickjacke

 ist gestern  gestartet. Diesmal ohne irgendeine Anleitung...
Zum Rückenteil hin soll die Jacke länger werden, damit nichts kalt wird.
Sie soll eine Ausgestellte Form bekommen.
Gut ist, das ich Else habe. Else hilft mir beim
Maßnehmen und sie jammert nicht wenn ich sie mit
Stecknadeln piekse.
Gestrickt wird die Jacke mit Sockenwolle von Lana Grossa, Regia
und Marke Unbekannt.
Das Fransengarn ist Brazilia.
Zur Verfügung habe ich 500g und hoffe damit auszukommen...
wenn nicht wirds wohl eine Weste werden...

Dienstag, 22. Februar 2011

Papagei Schal


wieder ein Dreieckschal fertig diesmal in Opal Kunterbunt gestrickt.
Länge gespannt ca 1,8m. Breite an der Spitze ca 45cm.

Wobei ich sagen muß, das Die Spitze unten auf den Bildern nicht von mir ist - Sie ist von Birgit Freyer



Sonntag, 20. Februar 2011

Happy End

Heul vor Freude!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Anjo


Freudige Nachricht:


Der am 2.12.2010 in Bremen entlaufene Junghund  ANJO konnte am 18.2.2011  endlich  geborgen werden. Der Kleine kannte nichts von der Welt ausser unserem Asyl und ist  am 3. Tag der neuen Besitzerin entkommen . Obwohl er  keinen Strassenverkehr und keine Grosstandt kannte, hat der kleine Hund sich in Schnee und Kälte tapfer und mit Glück durchgeschlagen ,ist nicht verhungert, auch nicht überfahren worden !  Gut gemacht  kleiner Anjo.

http://mallorcahunde.de/

Resteschal fertig

 endlich nach gefühlten 100.000 vernähten Fäden ist der Resteschal fertig geworden.
gewaschen und getrocknet sieht er so aus....

Freitag, 18. Februar 2011

Ein ungespannter Poncho

im Birgit Freyer Design - leicht abgewandelt  - weil Garn und Nadeln zu dünn waren. Insgesamt mehr Maschen und mehr Reihen.  ich konnte es garnicht fassen, ich brauchte mehr Maschen, sonst hätte es nicht gepasst. UND unglaublich - das hat mit der Spitze einfach so hingehauen. Das blinde Huhn was überhaupt nicht an Maschenzählen denkt oder gedacht hat - hat auch mal  Glück gehabt....

Gestrickt ist der Poncho mit Konengarn. Zusammensetzung: Schurwollgemisch... irgendwas.
Das dunkelgraue ist Venuto von Schachenmeyer...

Der Poncho ist noch ungespannt und zippelich das Maschenbild nicht so dolle aber ich hoffe das es nach dem Spannen besser wird...

Er gefällt mir ja optisch sehr gut. Nur gefühlte 1Mio. Maschen auf der Nadel - das kann ich nicht oft stricken - viel zu anstrengend...

Mittwoch, 16. Februar 2011

Geburtstagsgeschenk...


Für einen lieben Menschen -  werde ich mich wieder an meinen beliebten Dreieckschal begeben - der muß bis mitte März fertig sein.. Gestrickt wird er aus einem Bouclegarn in Beere  Hersteller unbekannt...

Dienstag, 15. Februar 2011

meine Lara ist fertig


Ein Birgit Freyer Design
fertig gespannt und bereit zum Vorzeigen...
Gestrickt habe ich sie aus Konengarn mit der Zusammensetzung 70% Lana und 30% Kaschmir  ein Traum und ein Hauch von nichts...






Und, darf ich vorstellen, Else die Schneiderbüste ist bei mir eingezogen und führt hier die Lara vor...

Sonntag, 13. Februar 2011

Alpaka...

 Wer mehr über Alpaka wissen möchte.
Und hier ein paar Bilder von den Schnuckelchen
Die Wolle Die ich mir ausgesucht habe ist in einem schönen Blau mit ein wenig lila. Da blau zu meinen Lieblingsfarben gehört ( wie bei so vielen deutschen ) waren die Knäuelchen meine...

Samstag, 12. Februar 2011

Was ein Knäuel...


Oh ich hab mich in die Wolle von Drops verliebt...!
Aber, schau selbst.
Dieser Farbverlauf der hat mir angetan.....
Ich habe  meine Arbeitsbrille neben das Knäuel gelegt,
damit die Dimension dieses Monsters besser gesehen werden kann.
Die Wolle ist ja sowas von weich. Etwas dicker als ich gedacht habe - aber das macht nichts - dafür ist sie bestimmt auch wärmer.

                                                                                  Nebenbei ich mein Schal Gaudy Time auch fertig geworden. Zeigen kann ich ihn noch nicht denn er liegt noch in der Warteschlange. Um ins Wasser hüpfen zu dürfen brauchts noch ein wenig Geduld...  Ja und die Lazy Lara liegt gespannt auf dem Dachboden.
Gezeigt wird sie die Tage...

Freitag, 11. Februar 2011

Er ist endlich fertig

 Es hat gedauert, bis die Wolle beim spannen
endlich trocken war
Nu isser fertig und fühlt sich besser an als auf
dem Bild rüberkommt.
Der Schal - Loop ist sehr weich und
anschmiegsam nach dem Spannen geworden.

Donnerstag, 10. Februar 2011

Neues Werkzeug II


Hier mein neuester Zugang.
Sehr hilfreich für den Sommer wenn ich draußen stricken will, denn
bei uns ist immer Wind. Mit dieser tollen Mappe von Knit Pro
fliegt nix mehr durch den Garten...man sieht mich nicht mehr das Strickzeug werfen und hinter einem fliegenden Blatt herhechten...
Angenehm fürs Strickzeug und einfacher für mich... Denn Frau wird auch nicht jünger.

Mittwoch, 9. Februar 2011

Neues Werkzeug

habe ich mir gegönnt.
Heute sind die ersten 4 Rundstricknadeln von Knit Pro gekommen.Die ersten Rundstricknadeln gleich ausgepackt und am Gaudy Schal
ausprobiert. Mensch, das ist ja ne Mordsumstellung im Positiven.
Leichter als meine alten Nadeln.
Spitzer sowieso - das macht das Stricken viel einfacher - hätt ich nicht gedacht...
Die Übergänge vom Kabel zur Nadel nicht zu merken - himmlisch.
Wenn jetzt nur noch mein Nacken mitmachen würde, wäre ich froh noch mehr stricken zu können...

Dienstag, 8. Februar 2011

Es ist nicht abzustreiten...

schon fast kein Laub mehr auf der Buche...

...es blüht endlich was...

...und unser Sommerflieder meint auch, das der Winter vorbei ist - so wie der Blätter treibt...
klar ist,das der Frühling naht...

Sonntag, 6. Februar 2011

Lazy Katy

ist fertig so sieht sie aus.
Gestrickt aus hotsocks Rainbow Nr 4
Auf dem Bild sind die Farben leider nicht so kräftig wie in Natura..
Die Lazy Katy ist ein Birgit Freyer Design

Berg abbauen

Wir haben in Knitting delight festgestellt, das wir wohl fast Alle viele angefangene unvollendete Strickereien rumliegen haben.
Daher habe ich beschlossen ( jetzt erst recht ) anzufangen meinen Berg abzuarbeiten.
Der Anfang ist gemacht  mit dem Resteschal in Blau.  gewässert, ausgedrückt und gespannt. Heute ist bei uns Sturm das ist gut, da trocknet er auf dem Dachboden bestimmt super...

Samstag, 5. Februar 2011

Gaudy Time

hab ich angefangen.Das Muster macht spaß und läßt sich sehr gut stricken
Ich weiß, das das Muster eigentlich für Farbverlaufsgarn gemacht wurde. ABER zum antesten nehme ich lieber eine Wolle der günstigeren Qualität.
Zauberball oä ist mir zum ribbeln einfach zu schade.
Es gibt bei mir immer, na ja, des öfteren, 2 aus dem gleichen Muster in unterschiedlichen Qualitäten...
Heute ist so ein Sturm, das ich bestimmt gut voran kommen werde...Gaudy Time ist ein  Birgit Freyer Design

Neue Knäuelchen sind eingezogen

jeweils fünf je Farbe haben bei mir ein Neues Zuhause gefunden.
Es ist Wolle von Drops Baby Alpaca Silk
70 % Baby Alpaca, 30 % Maulbeerseide 
Sie fühlt sich soooo weich an das man sie auch direkt auf der Haut tragen kann
Schwärm.....









Freitag, 4. Februar 2011

Also mein Rechner und ich - ob wir je Freunde werden...??
Stabil ist was anderes.
Nu ist ein Fehler gefunden - mein Drucker hat sich nicht mit meinem System verstanden - Häh?
Ist aber wirklich so. Seitdem der Drucker wech ist  und alles was mit dem Drucker zusammenhing, deinstalliert ist, fährt mein Rechner wieder hoch ohne das im Bios ne Fehlermeldung erscheint und es mir den Schweiß auf die Stirn treibt.
ABER: Irgendwo ist noch was nicht im Lot
Datt Ding braucht eine halben Tag um runterzufahren - was ja nicht OK ist, wir arbeiten nach dem Ausschlußverfahren.
Der Drucker - Fehler 1 entlarft!
Es könnte noch die Tastatur sein...
Die Maus ist schon ausgetauscht.
Die Festplatte und das Netzteil auch...
Ich werde mir als nächstes eine neue Tastatur kaufen - zurück zu den Wurzeln - zurück zum Kabel :-((

Tahkli Spindel



Das ist meine neue  Spindel. Es ist sehr ungewohnt in einer neuen Technik zu spinnen. Hier auf dem Foto sind meine ersten Versuche zu sehen.
Der dunkle Faden ist Sockenwolle 4fach.
Ich hätte nicht gedacht das es nach kurzer Zeit möglich ist so dünn zu spinnen. Stolz bin!

Donnerstag, 3. Februar 2011

Noch n UFO fertig..

diesmal Socken aus Gründl Wolle...
Ich mag keine Socken stricken aber die wärmen nun mal am besten draußen bei dem Wetter.
Die Anderen waren durchgelaufen - was schnell geht wenn man Einlagen tragen muß...
Wohl oder Übel mußte ich die fertig stricken. Sogar die Lauffläche hab ich verstärkt.
Die Socken sollten wohl eine Saison halten..

Dienstag, 1. Februar 2011

Der blaue Resteschal...

... ist erst mal fertig.
Erstmal - weil noch Frost auf dem Dachboden und ich spanne immer dort.
Er sieht jetzt noch zippelig aus,
man kann in etwa erahnen wie er mal aussehen könnte

Blauer Resteschal

neigt sich der Fertigstellung...
ich werde ihn als Kombi fertigstellen so das man ihn als Schal oder Loop tragen kann...
Ha ein UFO weniger!
Fotos gibts wenn ich die gefühlten 1Mio Fäden vernäht habe...
...mach drei Kreuze .- )
Blauer Resteschal