Sonntag, 29. Mai 2011

Ganz schön eng bei Kinder Rotschwanz

...ist das im Nest geworden...
Die Bilder sind von Freitag.

Mittlerweile haben bis auf zwei Rotschwänzchen den Schuppen verlassen.
Die später geschlüpften werden noch im Schuppen gefüttert, sind jetzt nicht mehr im Nest sondern üben das Fliegen ...


Man kann jetzt die Rotfärbung der der Schwanzfedern gut erkennen....


Sind die nicht süß...

Kommentare:

  1. schon toll, wenn man solche Beobachtungen machen kann.

    Bei mir nistet eine Drossel auf der Fensterbank hinter einer Waldrebe, komm da aber nicht mit Fotoapparat dran.

    Liebe Grüsse von *Lady Jane* und nana

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, die sind total süß und es ist kaum zu glauben, wie schnell die Kleinen flüge werden.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen