Sonntag, 1. Mai 2011

Neue Untermieter...

Bei uns im alten Kuhstall ( jetzt Geräteschuppen )
haben wir ein Nest entdeckt. Nicht irgendwo,
sondern auf dem Stromkasten.
jeden Tag kam ein Ei dazu - heute sind es 5.
Bis eben war nicht klar wer hier die Eier
gelegt hat. Die Eier wurden jeden Morgen
ganz früh gelegt und keiner hats mitbekommen.
Nun, tada.. die Baumeisterin ist ein
Rotschwänzchen.
Zu sehen ist sie zwar nicht aber wir haben gesehen wie sie aus dem Stall geflogen ist...Es könnte sein, das sie schon morgen anfängt zu brüten, mehr Eierchen dürften nicht hinzu kommen...
Wir sind gespannt wie es weiter geht, und ob sie uns gestattet weitere Fotos zu machen...

Letztes Jahr haben sie in einem toten Obstbaum bei uns im Obsthof genistet, aber die haben sich jetzt eindeutig verbessert - vor Wind und Wetter geschützt - gut gemacht kleiner Vogel!

... dann wundert Frau sich warum sie nichts mehr getan bekommt und auch nichts gestrickt.
Ständig auf der Lauer liegen um rauszufinden wer hier eingezogen ist... tzzzz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen