Mittwoch, 29. Juni 2011

oooch

ich bin ja so neidsch... guckt euch mal diese Socken an...
So alt kann ich nicht werden um sowas hinzubekommen...

Schnief...

Montag, 27. Juni 2011

Anna Mona

 Die Anna Mona hab ich aus Resten vom Laceball gestrickt.
( Hallo Heike )
Gestrickt mit Nadelstärke 4,0
Zauberball lace.

Eigentlich ist es ein Übungsstück. Zuletzt hab ich Socken gestrickt.
Stricken will ich als nächstes die Stola Ice Drops.
Die möchte ich aus einem Seiden Kid Mohair Gemisch von  Birgit Freyer stricken , und das ist das dünnste was mir bis jetzt vor die Finger gekommen ist....
 Ehrlich, das ist mir fast zu dünn, und ich mußte mich an der Anna Mona versuchen.
Festgestellt hab ich das der Zauberball auch dünn ist aaaaber lange nicht so rutschig ist wie das Seidengemisch...
Es sieht wohl so aus, als müßte ich mir doch noch mal Holznadeln zulegen..( wenn die doch stabiler wären.. für grobmotoriker wie mich )



dafür das es nur ein Übungsstück geworden ist, bin ich ganz zufrieden damit...
oh, je das Problem ist ja das ich noch jede Menge Lacebälle im Schrank liegen habe mich nicht rangetraut habe.
(So ist das, als Wollsüchtige kauft man Wolle die man ehrfürchtig anbetet sich aber nicht traut zu stricken - aber das hat sich ja gottseidank geändert...)
 Noch mal zur Anna Mona, sie war einfach zu stricken,
ja wenn man sich nicht zu sehr ablenken läßt....

Die Farbübergänge sind nicht ganz optimal getroffen.
Die Farbzusammenstellung würde ich als ... gewagt bezeichnen.

alles in allem eben bunt
geht doch mit mit den Übergängen an der stelle, oder?

















      zum Guten Schluß
               noch ein Bildchen von den Piepsies.
               Geschlüpft sind alle sechs.
              Wenn die alle Flügge werden haben  die Rotschwänzchen Eltern ganze Arbeit geleistet.
                         Die beiden haben in einem Jahr 12 Jungvögel großgezogen...


Samstag, 25. Juni 2011

Nicht mein Tag...

irgendwie hab ich heute schlechte Laune...

Meine Kieferhöhlen machen wieder Theater...
Der Regen geht mir mächtig auf den Zeiger...
Stricken klappt nicht so wie ich will...
Dann ist bei uns fast Herbst - die Pilze sprießen...
Haben wir nicht vor kurzem noch Schnee geschoben?
Den Satz vorher - versteht keiner oder?
Mir kommt es jedenfalls so vor....

Im Grunde klappt heute nichts wie erhofft, erwünscht - ach was weiß ich...

Freitag, 24. Juni 2011

Sonntag, 19. Juni 2011

Sommerwind

so heißt die Rose die in unserem Garten.
Dieses Jahr scheint ein Rosenjahr zu sein, denn die Rose
blüht wie dolle.
Die Iris hat sich einfach dazwischen gemogelt...


Sommerwind mit Dill .. der hat sich auch dazugesellt...





Samstag, 18. Juni 2011

Lana Grossa Lace?


Jau, hab ich meiner Schwiegermutter im Netz besorgt.
Im Netz sah die Wolle ja schon super weich aus...
Gestern ist das Paket gekommen, ich bin begeistert.
sowas von kuschelig - das hätte ich nicht gedacht.
Allein schon wegen dem Glanzanteil - aber is nich so!

Mir würd sie ja auch gefallen, nicht mit dem Glanz - aber von dem Griff her schon.
Sind  auch nicht ganz billig die Knäuelchen.

Wenn ich meinen Schrank betrachte, sollte ich
für mich ein Wollekauf Verbot auferlegen..
Wenn es nach meine Vorräten ginge brauche ich die nächsten Jahre keine Wolle, aber wem sage ich das...

Donnerstag, 16. Juni 2011

Wenigstens war das Messer scharf...

Gestern hab ich mir  Wolle von Birgit bestellt
die Setamo linen daraus soll was feines entstehen ...


Wir dh.Schwiegermutter und ich hatten Besuch, nun was soll ich sagen, die Dame fand meine Halstücher so toll das sie gern eine Stola für ihre Tochter als Geschenk hätte.

Die Wolle ist noch  nicht da,  gut denkt Andrea, kochste halt...
Fatalerweise braucht man auch Messer dazu, neeeeiiin nicht zum schneiden, ich wollte eine Olivenölflasche von der eingeschweißten Kappe befreien, dafür nehme man Frau ein Besonders spitzes und scharfes Messer ( ich habs  die Tage noch mit einem Fiskars Axtschärfer geschärft...wer den kennt...)
Schneide den Rand ein - und rutsche ab. Wenigstens war das Messer scharf und es hat nicht weh getan.
Jedenfalls hab ich leise vor mich hin geblutet, in die Küchenrolle. Als ich wieder was von meinem Finger sehen konnte hab ich gedacht: Schöön, Rechte Hand ( ich schneide mit Links ) Zeigefinger Endgelenk mitten durch die Bewegungsfalten - das braucht ewig bis das heilt.. und dann die feine Haarige Wolle bestellt - ich bin ja so bescheuert...Aber so isssses Frau lernt ja nicht daraus.Vor einem Jahr hat mir mir sämtliche Fingergelenke skalpiert mit einem Börner V Hobel - da hab ich auch gedacht . WENIGSTENS WAR DAS MESSER SCHARF...
Göga brauchte nicht hungern er hat noch Brik zu essen bekommen

...er war nicht umsonst der Spruch...Messer Gabel, Schere Licht ...

Dienstag, 14. Juni 2011

Ein Traum von Blüte.
Davon muß ich mir
Samen klauen...
Ist das nicht ein Traum von Mohn?


Eine gefüllte Blüte hab ich auch noch nicht so oft gesehen

Sonntag, 12. Juni 2011

Erste Ernte

letztes Jahr haben wir diese Johannisbeere gepflanzt wohl eine frühe Sorte
Denn Nr2 steckt noch unter einem Vlies...
und dieses Jahr trägt sie wie dolle.

Jammi, das wird lecker Gelee werden...
Roh sind sie mir doch recht sauer.
Crissi mag sie, die hat sie mir gestern aus dem Eimer
geklaut.
unser Hund ist eben ein spanischer Allesfresser...

gut 1kg von einem kleinen Strauch das ist eine gute Ausbeute.
für die Vögel ist natürlich auch was hängen geblieben...

Samstag, 11. Juni 2011

Ei Ei Ei

Ab heute sitzt Frau Rotschwanz wieder auf dem Nest...
Ich schäzte das noch ein sechstes Ei hinzugekommen ist...
Das Gelege am Freitag

Bilder mache ich erst wieder wenn die Küken geschlüpft sind.

Freitag, 10. Juni 2011

Ich hab da was genadelt

und zwar wollte ich ein Tuch mit kleinem
Volant dran.
Sowas hab ich noch nie gestrickt.
So dachte ich mir fängste auf der Basis
von der Lazy Katy an.
Darin hab ich Reihenweise Löcher gestrickt.


und zwar wollte ich ein Tuch mit kleinem
Volant.
Nur wie mache ich den Volant?
Ich hab einfach drauflosgestrickt,
und keine Maschen gezählt. Wirklich nicht.
Keine Ahnung wieviel Maschen ich am
Ende auf den Nadeln hatte. Es waren
Bestimmt nicht wenig denn es ist ein
Volant geworden..



gestrickt (Nadel 4,5 )
habe ich mit einem Merino50%
und Acry50%  Garn
In der Farbe Terra
Mouline
50g haben 400m LL

Die Farbe ist wirklich Terra nur kommt es
auf dem Bild nicht Farbecht rüber.

Donnerstag, 9. Juni 2011

und ein weiteres folgt sogleich...

Ab in Durchgang Zwei

das es so schnell ging hätten wir alle nicht gedacht.
Heute morgen hab ich es schon geahnt.
 Frau Rotschwanz hat wieder geschimpft
als wir am Schuppen vorbeigegangen sind..
und nu der Beweis das wieder was im Gange ist...
ob es wieder sechs werden...?
Wir freuen uns.
Göga muß den Schuppen wieder ausräumen damit die Piepsies in Ruhe brüten können.
( Er hat ihn letzten Samstag erst wieder eingeräumt :-) )
So sind die Rotschwänzchen - so eine Luxusherberge darf nicht ungenutzt bleiben...

Mittwoch, 8. Juni 2011

Ikat Socken


sind fertig und so sehen sie aus..
merkwürdig ist ja das ich
Schuhröße 41 -42 habe
die Socken haben aber
Größe 39...
egal Hauptsache sie
passen und scheuern nicht...

Gebraucht hab ich 70g
Warum ich mich mit den Socken so schwer getan habe - ich weiß es wirklich  nicht...
die haben seit letzten Herbst  gewartet bis sie endlich von mir wieder beachtet und vollendet worden sind.

Ach ja, meine Häkeltaschen liegen auf dem Dachboden zum trocknen.
Nachher werd ich Schwiegermutter nach Einkaufsbeuteln ohne Aufdruck fragen, die ich dann färben möchte. Damit möchte ich die Taschen füttern.
Hoffentlich hat sie 2 Beutel übrig...

Montag, 6. Juni 2011

Das Wetter kommt

vor dem Gewitter...
Gestern war es extrem Schwül
irgendwann gestern Nachmittag braute sich was zusammen...
Die Erde dampft...

Sonntag, 5. Juni 2011

unfreundliche Genossen und von Wolle die nicht wollte

Ja, was ist das denn...

upps, ein Wespennest...
Eigentlich wollte ich dieses Wochenende sooo viel schaffen,
es ging nicht - mir wars zu warm und zu windig.
Nachdem ich es mir mit einem Eiskaffe auf der Terasse gemütlich gemacht habe, mein Strickzeug parat liegen hatte, wurde es windig, der Sonnenschirm ( vorsichtshalber schon festgespannt ) traf den Tisch, der kaffeebecher flog, Andrea sprang auf, rettete ihr Strickzeug und ging frustriert ins Haus...
Im Haus:
Stricken an meiner Jacke - es hat nicht gerutscht, die Finger
waren schwitzig.
Holz stapeln im Schattten sollte gehen dachte ich, auch da
kam mir was dazwischen..
Das Holz, wo das Wespennest sitzt, sollte in den Schuppen wo die Rotschwänzchen gebrütet haben...
weil die ja bis zu 3 x im Jahr brüten wollten die Brutpause nutzen und Holz für den Winter bunkern...
Jaja so kanns gehen...wir leben um die Tiere drumrum...
Unser Nachbar hat mir das Wespennest entfernt - nur die ausgeflogenen Wespen fanden das nicht so toll - der Stapel ruht so lang bis die sich wieder beruhigt haben...

Ein wenig hab ich doch tatsächlich geschafft. Meine Ufoliste wird die nächsten Tage um 1 Ufo kürzer.
denn die Regia Ikat Socken für mich sind bis auf die letzte Spitze fertig geworden

Samstag, 4. Juni 2011

Ha.....

...Gaby,
ich tu Dich Knuddel Knutsch!!!
Dein Tip hat geholfen,
ich danke Dir!!!!!

Kommentare

leider kann ich aus welchem Grund auch immer seit einiger Zeit keine Kommentare mehr auf Euren Blogs schreiben. Ständig muß ich mich neu einloggen und ändern tut sich daran auch nichts...
Merkwürdig. Wenn jemand ne Idee hat, wäre toll....

Euch ein schönes Wochenende!!!!

Donnerstag, 2. Juni 2011

Resteverwertung Baumwolle


Vor ein paar Tagen hab ich geschrieben,
das ich Resteverwertung mache...
Das Ergebnis sind 2 Taschen. Gehäkelt
hab ich Patches, während ich die gehäkelt
habe wußte ich noch nicht was daraus werden
sollte - typisch ich.
Als ich keine Lust mehr zum Häkeln hatte hab ich
die Patches zusammengenäht und wußte immer
noch nicht was ich damit anstellen würde..
Zuerst sah es nach einem halben Poncho ( von
der Form nicht von der Größe ).
Mein Chaos mußte ich wegräumen, ( ich
sitze auf dem Boden wenn ich handarbeite und verbreite
Alles um mich herum ) hab mein Zeug zusammen gelegt -
und hey - daraus ist die Taschenform entstanden.
Also meinen Kram wieder ausgepackt und spontan zusammen
gehäkelt - die Lust am Häkeln war schwupps wieder da...
noch ein Blümchen gehäkelt, Knopf angenäht und den Schulter
Träger. Tada...
gut, sie sind noch nicht ganz in Form gebracht, ins Wasser müssen
sie noch ...gefüttert werden se noch...
zuerst dachte ich mit einem dünnen durchgefärbten Baumwollstoff........
Dann kam mir der Gedanke, das ich Einkaufsstoffbeutel Zweckentfremden könnte.
...abbinden und ab ins Farbbad - Batiklook wäre bestimmt interessant - natürlich in Blautönen gehalten...
Würde das wohl aussehen, oder soll ich lieber einen Uni BW
Stoff nehmen???