Mittwoch, 31. August 2011

Renovierungsarbeiten

die Küchentapete war der Horror, dünn wie ne
Bildzeitung im Regen.
Sind fast abgeschlossen.
Jetzt sinds nur noch Kleinigkeiten.
Freitag kommt das neue Wohnzimmer.
In der 37.KW die Küche
dann hoffe ich das sich meine Eltern dort
in Ihrem neuen Zuhause wohlfülen werden.

Hier kommt der Küchenblock mit Rückwandverblendung hin.

die verstrickte Dienstagsfrage 35...

beantwortet am Mittwoch...
Wehwehchen vom Stricken:
An den Handgelenken und den Fingern gibts keine Probleme.
AAAber am linken Ellenbogen. Fühlt sich an wie ein Tennis oder Mausarm...
Ende September hab ich einen Termin beim Orthopäden.
Bis dahin kommt Voltaren drauf.

Freitag, 26. August 2011

eine gute Sache

Ich hab beschlossen meinen Wollresten einen Sinn zu geben.

Hier mache ich mit.
ich finde eine seeehr gute Sache um zu helfen.

Auch zu finden unter: Ravelry

Donnerstag, 25. August 2011

Buschbohnen

Endlich gibt es sie wieder.
Hab mir eine Riesenportion gekocht,
dann nach dem kochen mit speck gebraten.
Jammi.
Da brauch ich nix anderes dabei.

Mittwoch, 24. August 2011

Die Strickjacke

schön lang ist die Jacke
gestrickt im RVO Prinzip
ist fertig.
Inspiriert von Birgit Freyers Malibu
ohne die Anleitung wär die Jacke nicht entstanden...
Das Häkeln hab ich mir gespart - wie schon erwähnt - Knoten im Gehirn bekomm ich doch davon.
Sie hat mir der Schönheit von Chrissi nicht viel gemein
aber mich wärmt die Jacke.
dazu stricke ich jetzt einen Schal...
Diese Knöpfe hab ich dran näht.

Dienstag, 23. August 2011

Knöpfe

Ich hab mir vor einigen Tagen Knöpfe für meine Jacke bestellt.
Gestern sind sie geliefert worden.
Ich find sie einfach schön.
Jetzt muß ich mich nur noch entscheiden welche ich nehme.


 Beige oder Grau das ist hier die Frage...


Da ich noch am Kragen stricken bin, hab ich noch ein klein wenig Zeit
die haben mir einfach gefallen, für eine Jacke die ich noch stricken werde.

für eine weiße Strickjacke...

Sonntag, 21. August 2011

Nochmal Gelee

Schwiegereltern haben dieses Jahr Äpfel ohne Ende.
Eine kleine Menge hab ich schon  mal mit Holunder in den Entsafter gegeben.
Etsaftet, dann mit Vanillepulver und Ingwer abgeschmeckt. Gelierzucker hinzugegeben und gekocht.
Ich finde das fertige Gelee schmeckt nach Weihnachten.
Also wird das Gelee ein Weihnachtliches Etikett bekommen und evtl. in die Basarkiste wandern...
Insgesamt waren es 1,5l Saft.

Freitag, 19. August 2011

Baustellen Fotos

Schlafzimmer ist tapeziert
Bericht Teil 2
Also ein bisschen weiter sind wir gekommen

Küchenfliesen sind gelegt...

Gästezimmer tapeziert...


Tapeziertisch als Buffet und als allgemeine Ablagefläche...

Wände sind gestrichen im WZ

und der Baustellenhund passt auf das alles glatt geht...
Das ist Yaiza, die Bardino Hündin von meinen Eltern.

Umgebaut wird noch das Bad. Die Küche muß noch tapeziert werden. An der Lichttechnik wird noch gefeilt...
Ich bin nächste Woche wieder im Einsatz mit tapezieren und Kleinigkeiten streichen...

Montag, 15. August 2011

Verzwirntes


Das ist der erste Teil der von mir
gesponnenen und verzwirnten Wolle.
Verzwirnt hab ich mit einem zartblauen
Effektgarn aus Merino Mischgewebe.
beides zusammen ist sowas von
Kuschelig und fluffig - einfach ein
Traum
90g haben 424 m Lauflänge-
Ich schätze das noch mal die Hälfte hinzukommt.
Ob ich da was Besonderes von stricke
oder die in meine Basarkiste wandert- ich
bin mir noch nicht schlüssig.
Ja, und meine Strickjacke hat mittlerweile einen
Ärmel bekommen. Und eine Seite vom Bündchen ist gestrickt. Da es eine rustikale Jacke ist, soll sie mit Knöpfen geschlossen werden.
Leider hab ich noch keine Vorstellung davon welche Knöpfe es werden sollen...

Samstag, 13. August 2011

Lecker Lecker

Gestern haben GöGa und ich Aufgesetzten fabriziert.
Brombeeren 250g
100g Kandis
1Vanilleschote
und mitAbsolut Wodka Pfirsich aufgegossen.
Ein Duft stieg aus der Flasche -
Schade das es noch 2 Monate dauert bis er gefiltert und probiert werden kann.
Dann wird er umgefüllt und bis Weihnachten stehn gelassen - und vielleicht verschenkt.

Das gleiche haben wir mit Himbeeren gemacht und mit Holunder Beeren
nur die hab ich vorher erhitzt
wegen der Giftstoffe, die Magen Darm Probleme machen können.
Bilder gibts erst wenn der Aufgesetzte fertig ist, da man noch nicht wirklich viel sieht.

Dann hab ich vorher noch eine Quelle aufgetan, wo es gaaanz tolle Vanille gibt zu unglaublichen Preisen, wirklich.
Und Vanillepulver. Ein Aroma sag ich Euch - unglaublich.
Wenn man das Paket öffnet ist man in einer anderen Welt
Für alle die es interessiert: hier gehts zum Vanilleshop

Freitag, 12. August 2011

Neuer Katalog

Gestern abend hab ich den neuen Junghans Creativ Katalog bekommen.
Mensch da sind ja so schöne Modelle drin, ich glaub ich werd mir
das Anleitungsheft dazu bestellen.
Dazu brauche ich noch von Seite 1 ganz viel Zeit und
von Seite 2 ein paar zusätzliche Hände...

Donnerstag, 11. August 2011

ich versuche mich


an einer RVO Jacke
inspiriert von der Malibu nach Design von Birgit Freyer,aber das Häkeln schenke ich mir, da bekomm ich einen Knoten von im Gehirn -viel zu verwirrend...
Momentan reden wir bei Knitting Delight darüber wie lang die Raglan Linie sein kann- meine ist wohl sehr lang. Egal ich liiieebe weite Kleidung  die nicht einengt.
Da es meine  erste RVO Jacke ist  buche ich sie unter Versuch und wenns passt um so besser wenn nicht wirds eine Zuhause Jacke.
Oder - was auch gehen würde - meine Ma würde sie zu Weihnachten bekommen. Mal gucken wie sie fertig gestrickt aussieht.
Das geht momentan nicht so schnell, ich hab nach dem tapezieren recht viel Schmerz im Ellenbogengelenk .Also Ihr Lieben, etwas Geduld.
Ich hab den Rest der Woche Renovierungsfrei - es müssen noch Fliesen gelegt werden in der Küche und im Bad.
Also krieche ich hier rum mit Schmerzmitteln intus für den  Ellenbogen, nach dem Treppensturz sehr hilfreich
Ach so: Gestrickt aus Comfort Kuschelwolle.
Die Büste ist Größe 38.

Neueinzug

Ich heiße Minuh,wohne seit dem 5. August in Deutschland.
 Für meinen Namen kann ich nix
den hab ich im Tierheim bekommen, da ich auch auf diesen Namen höre, haben sich meine neuen Futterspender dazu entschlossen mich nicht umzutaufen.
Mit der schon hier wohnenden Hundedame muß ich  mich noch anfreunden. Die Crissi ist so begeistert das ich da bin, das sie ständig wie ein Flummi um  mich herumspringt, das nervt mich noch ein wenig, aber es wird mit jedem Tag besser.
Euer Minuh

Donnerstag, 4. August 2011

Renovierungsarbeiten 1. Bericht

Das ist zwar noch strickliesls Blog, nur eben für 14 Tage der  Renovierungs und andere Katastrophen Blog

So das erste Zimmer ist enttapetet. Wer Rauhfaser überstreicht, sollte ersch...gen werden.
Denn das entfernen selbiger trotz Tapetenablösers ist das ätzend.
Ein Hoch auf die Vliestapeten!
Heute wird verspachtelt und evtl Grundiert. Jenachdem wie schnell ich bin.
Gestern hab ich die Erfahrung gemacht, wie es ist eine Holztreppe runter zu - gefallen bin ich nicht -
sondern auf den Ellenbogen Stufe für Stufe gerutscht.
Nee, war "schön" mir schlotterten vielleicht die Knie, kann ich euch sagen.
Jedenfalls sehn meine Ellenbogen "Interessant" aus.
Und wie das so ist hab ich auch Muskelkater von der Treppenaktion.
Joh das ist ja noch nicht alles, am Dienstag, hat mein Auto beschlossen nicht mehr zu starten -  toll ich muß ja auch nur zum renovieren kommen.
Zum Glück direkt bei Schwiegereltern vorm Haus passiert. Schwager ist KFZ Mechaniker.
Diagnose Zündschloß kaputt. Göga hat das Zündschloß gestern besorgt und Schwager hats eingebaut.
Danke Sven!
Heute morgen bin ich wieder Mobil - Also Ehrlich ohne Auto bin ich wie amputiert.