Mittwoch, 28. Dezember 2011

Ottavia die Handstulpe

Birgit Freyer. Hier die Bilder der gespannten Stulpen.
Die Stulpen ließen sich gut stricken. Bei den Perlen tue ich mich noch schwer. Es sieht doch recht behindert aus wenn ich mit so einer feinen Häkelnadel hantiere und ich versuche die Perle auf die Nadel zu bekommen.
Dabei habe ich festgestellt, das ich dem Optiker wieder einen Besuch machen muss, denn irgendwie hab bei der Häkelnadel das Köpfchen nicht gesehen... das ist aber auch winzig.

Es werden bestimmt nicht meine letzten Stulpen gewesen sein, Hauptsache ich brauche keine Finger stricken.

Daumen Ok aber Finger geht garnicht - zu viele Nadeln auf zu kleiner Fläche.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen