Montag, 23. Januar 2012

Grummel...

...Das Patchworkstricken ... ich überlege ob ich noch weiterstricken soll. Dafür gibts mehrere Gründe.
Mich nervts das ich  mehr am ribbeln bin als nach vorn zu stricken..
Dann irgendwie aus unerfindlichen Gründen schmerzen mir bei der Art vom Stricken die Fingergelenke und die Handgelenke... von den Schultern ganz zu schweigen. Wer mich bein Patchworkstricken sieht meint ich lebe in Sibirien. Hals und Nacken samt Ellenbogen sind  dick mit einem Wolltuch eingemummelt damit es nicht schlimmer wird... das kanns doch nicht sein oder?

Kommentare:

  1. Ungewohnte, verkrampfte Haltung...?!?

    Wenn ich mich quälen müsste beim Stricken, würde ich es auch sein lassen! ;)

    Jetzt kommt ein Pulli auf die Nadeln... Da bin ich von schnell weit entfernt :))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde das Ding ganz unten im Handarbeitskorb vergraben, vielleicht geht es in ein paar Monaten leichter....

    Liebe Grüße und gute Besserung für Deine Gelenke !
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Dir fehlt die Übung und du verspannst dich.
    Ich kann an dem Teil auch nicht so lange stricke und muß immer dann ribbeln, wenn ich nicht richtig aufgepaßt habe.
    Löcher stricken ist doch viel einfacher als patchen. :)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen