Montag, 16. Januar 2012

Och, ist das nicht

Schatzig?!
Die Puschen hab ich von meinem Schatz  geschenkt bekommen weil ich immer so Eisefüße habe.

Das sind Mikrowellen Puschen gefüllt mit Hirse und Minze.

Die machen richtig warme Füße und duften herrlich nach Minze.
Ich hab sie schon ausprobiert und habe festgestellt das Frau Strickliesl wunderbar dabei einschlafen kann - so entspannend sind die.
*wohlig entspannt seufz*

Kommentare:

  1. *grins* Solche Puschen habe ich meiner Mutter zu Weihnachten geschenkt :)) Findet sie auch klasse!

    Die trockene Kälte gefällt mir besser, als das Schmuddelwetter!

    Ich mag das Surren der Spule und das gleichmäßig Drehen des Schwungrades... Spindeln dauert mir zu lange ;)

    Wenn du über die Antwortfunktion deines E-Mail-Programms gehst, wird der Platz hier für Kommentare frei gelassen. Ich hab meine E-Mail-Adresse hinterlegt... :)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, aber verstanden hab ich das noch nicht wirklich, mit der Antortfunktion...
      bin doch zu blond für solch Technik...
      Lg
      Andrea

      Löschen