Freitag, 27. April 2012

Anna Mona

 Nee was hab ich mich mit der Mona schwer getan. Grau und Bahia - das ist nicht meine Welt.Eigentlich ja eigentlich geviel mir das Grau unheimlich gut - auf dem Knäuel...
Angestrickt  ist mir sowas von die Lust vergangen,
es rutschte überhaupt nicht.
Als ungeliebtes Ufo wurde Mona immer von einer Ecke in die Andere geschoben. Bis sie mir fast lästig wurde, dann endlich habe ich mich durchgerungen und sie fertig gestellt.

Nun ja, zum guten Schluss macht sie es mir auch nicht leicht sie zu fotografieren.  Ich habs einfach nicht besser hinbekommen. Ich hab drapiert, gezupft gesteckt - es hat nichts geholfen. X Bilder - alle gelöscht weil Schrott.
Hier also die nicht berauschenden Bilder von Anna Mona
Für alle die sie noch nicht kennen ordentliche Bilder gibts hinter dem Link zu sehen :-)
Breite vom Schal gute 60cm
Länge ca 2,00m
gestrickt mit Ndl 3,5
Gewicht: Keine Ahnung :-)
Die Batterie von der Waage hat sich verabschiedet...


Sie ist fertig und ich mordsmäßig erleichtert...


Kommentare:

  1. Egal, wie schlimm die Strickerei mit dem Garn war:
    der Schal sieht große klasse aus! :))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das finde ich auch und die Bahia ist ein schönes, warmes Garn.
    Toll, dass du durchgehalten hast.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt, der Schal sieht toll aus. Steht auch noch auf meiner "Will haben"-Liste.

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen