Sonntag, 29. April 2012

Farbe, färben, Schweinerei

 Meine bestellte Farbe sollte bei dem Mohair zum Einsatz kommen.
Das es eine Schweinerei bei mir wird - ist ja klaaaar! Also hab ich die Färbeaktion in die Badewanne verlegt.

Mutig in den Farbtopf gegriffen - wie immer habe ich die Handschuhe vergessen. Da war sie wieder die Schweinerei...
Angefangen hab ich mit Lila.  Die Farbe sollte sich bis in die Spitzen ziehen - leider ist das auf dem Bild nicht gut zu sehen, aber der Verlauf wird tatsächlich von dunkel bis naturweiß.

Dann kam die Mischung türkisblau mit schwarz und rubinrot- ein wunderbarer Farbton ist dabei herausgekommen. Leider auf dem Bild noch nicht zu sehen.
Die dunkle Seite sitzt  auf dem Backblech.
Dann hab ich mit der Spritze auf den weißen Teil der Wolle orange getropft.


Es kam noch Grün und Rubinrot dazu
ebenfalls mit der Spritze aufgetragen.


Fertig gefärbt sieht das dann so aus

vor dem Sprung in den Backofen...


Nun kann mir die Wolle nicht schnell genug trocknen damit ich sie weiterverarbeiten
kann :-)

Kommentare:

  1. *wow* Was für eine Farbexplosion! Gefällt mir guuut! :))
    Ich wäre nie so mutig gewesen...

    ...und mit Sicherheit sind jetzt einige auf die Weiterverarbeitung gespannt :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das geht mir auch so.
    Am liebsten will man gleich das Endergebnis von allen Seiten begutachten.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Uiiii...was für Farben,da bin ich ich aber sehr auf das Endergebnis gespannt:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen