Montag, 16. April 2012

Wollbearbeitung

Gefunden hab ich noch Wolle vom Pommerschen Landschaf.Geschätzte 2kg
schön sauber, ich brauchte nur noch zu zupfen.
Dazu habe ich es mir mit einer Sesselauflage auf dem Terrassenboden gemütlich gemacht ( eine Tüte mit Erdbeeren durfte nicht fehlen )
Dann hab ich gezupft, und gezupft und gezupft.
Bis die 2 Körbe voll waren.
Nur irgendwie sieht man nicht das was aus dem Sack von den2 kg weggenommen wurde -
ich glaube ich könnte mindestens noch 6-8 Körbe voll verzupfen.

Demnächst wenn man wieder draußen sitzen kann, nicht nass wird werde ich mir nochmal den Sack mit Wolle vornehmen.

Dann werde ich mir überlegen müssen ob ich die Wolle färbe oder nicht.
So eine "schwere"Entscheidung muss reiflich überlegt sein...
:-))

Kommentare:

  1. Ich hab gestern mausgraues, schottisches Schaf bunt gemacht ;) Dazu hab ich einen Rest Seidenmalfarbe genommen...
    Pommersches Landschaf sieht auch ohne Farbe gut aus :))

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Na da hast du ja noch gut zu tun. :)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen