Freitag, 25. Mai 2012

Sommerprojekt

Sonntag war es soweit - jetzt haben die Kartoffeln endlich die ersehnten Platten unter die Füße  bekommen.
Sieht doch gleich viel ordentlicher aus.
Dann hab ich nach dem Vorbild einiger Südeuropäischer Länder Gemüse und Blühpflanzen in einen Topf gepflanzt.
und zwar Buschbohnen und keine Ahnung wie die anderen heißen, Herr Strickliesl hats mir nicht verraten.
 Dann gab es noch die Erdbeeren die schon fleißig angesetzt haben...
Wenn jede Blüte eine Erdbeere wird - gibts Marmelade ohne Ende. Es sei denn unsere
 Hunde machen das wie letztes Jahr und futtern direkt von der Pflanze...

 Dann gabs noch diese Wolke..

Und diese wunderschöne Iris. Die hat dieses Jahr das erste Mal Ihre Schönheit gezeigt

1 Kommentar:

  1. Zäun bloß die Erdbeeren ein! :)) Für selbst gezogene Erdbeeren würde ich fast einen Mord begehen ;)
    Spannend mit den Kartoffeln!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen