Mittwoch, 27. Juni 2012

Tada die 2te oder noch ein Querbeet

Wieder ist mir eine Querbeet von den Nadeln gehüpft.
Diesmal gestrickt mit Katja Wolle "Viento"75% Schurwolle,
25%Polyamid . Mit Nadelstärke 4
Verbraucht
habe ich 210g
Bei dem Saumabschluß hab ich mich schwer getan.
Wieder nur Krebsmaschen wollte ich nicht.
Geribbelt, versucht habe ich mich an einer angestrickten
Bordüre, gefiel mir auch nicht - geribbelt.
Ich hab die Querbeet 2 Tage bei Seite gelegt bis ich ein
Passendes Häkelmuster gefunden hatte und so sieht sie
vollendet aus...Zuerst dachte ich vieeeel zu klein geworden, aber nix da sie passt wie angegossen.

Strickliesl ist zufrieden :-)

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden! :o)))

    Ich muss erst mal Baustellen abbauen :O

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wow..sieht klasse aus,ich bin immer noch am Ersten:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Fleißig hast du genadelt.
    Sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Dein Querbeet ist sehr schön geworden. Die Abschlußkante finde ich klasse!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen