Dienstag, 25. September 2012

Dienstagsfrage 39/12

Warum bloggst du und wie bist du überhaupt dazu gekommen?
Was motiviert dich dazu und worüber freust du dich dabei?
Welchen Blog besuchst du am liebsten?

Erstmal zu der letzten Frage - ich hab keinen Lieblingsblog - aber eine Liste in meinem Blog wo die aufgelistet sind die ich regelmäßig bestaune.

Warum ich blogge? Nun als Kind hab ich schon gern Tagebuch geschrieben und bloggen ist ja fast nichts anders nur eben nicht auf Papier...und nicht so persönlich.
Später habe ich das Wachstum meiner Pflanzen dokumentiert - auch alles noch auf Papier.

Irgendwann suchte ich ein Strickmuster im Netz und bin auf einem Blog gelandet. Den hab ich voller Interesse angesehen.
Irgendwann hab ich dann regelmäßig verschiedene Blogs gelesen. Zum Schreiben bin ich erst viel später gekommen.
Vor fast genau 2 Jahren bin  ich mit meinem Blog online gegangen anfangs noch ohne Bilder...

Warum ich das mache und was meine Motivation dabei ist ? Wenn ich was fertig gestrickt habe - könnte ich es für mich behalten oder in ein Album kleben nachdem ich meine Arbeit abgelichtet habe. Nun sogesehen klebe ich mein Bild von der fertigen arbeit online in mein Blog/ Album.
Ich schreibe noch einige Angaben dazu und kanns mir immer ansehen - ohne Angst zu haben das es vergilbt... :-)

Oder wie neulich, gabs spektakuläre Wolken die werden Fotografiert und in dem Blog verarbeitet.
Sogesehen ist mein Blog Fotoalbum und Handarbeitsheft in einem.

worüber ich mich freue? sind nette Kommentare, angebrachte Kritik und nette aufbauende Worte wenns einem grad nicht gelungen ist ein Traumteil anzufertigen :-)

Kommentare:

  1. Ja, das waren noch Zeiten, wo wir angefangen haben zu bloggen, nicht wussten wie ein Foto hochgeladen wurde. Ob überhaupt jemand auch den Blog liest und dann der erste Kommentar, wie spannend war das? Ich lese gerne bei Dir. Und Du wohnst genau wie ich im Bergischen. Das Wetter wird ja heute wieder sehr interessant, so dass wir wunderbar spinnen oder stricken können.

    LG Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Joh, wir hatten gerade einen braunen Himmel wohl Regenwolken mit Sonnenstrahlen - toller Effekt - leider keine Bilder...
    Genau spinn und Strickwetter..! ..freu..

    AntwortenLöschen
  3. *ups* da hast du ja fast einen Roman geschrieben ;o)

    Genauso, wie du das beschreibst, ist das wohl bei den Meisten der Fall :o)
    Das Leben ohne bloggen, Posts lesen/schreiben und Kommentare lesen/schreiben wäre viel weniger bunt!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen