Montag, 3. September 2012

Mal wieder Gesponnen

Um mein WollLager abzubauen habe ich mir  Wolle aufs Spinnrad geholt.
Auch diese Wolle ist gut abgelagert.
Ich glaube es ist braune Lausitzer Mischwolle - gefärbt von mir.
So richtig Freude waren wir nie weil
 die Wolle nicht wirklich weich im Griff ist.
Na vielleicht gibt sich das bei dieser Wolle genauso wie bei der Ärmelschalstrickjacke.
(die fertig ist und nur noch ein wenig entspannen muß nach dem Dämpfen )

Dafür ist das Spinnen eine wahre Freude, die Wolle läßt sich wunderbar ausziehen und läuft von selbst ins Spinnrad. Nun frage ich mich ob ich die Wolle als Single lasse oder sie einfach verzwirnen soll.
eine 2. Spule würde ich noch locker voll bekommen... so viele Entscheidungen...



Kommentare:

  1. Wenn dir der Faden so gefällt, lass ihn so ;o)
    Ich mag Singlegarne sehr gerne :o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Sieht doch sehr interessant aus.
    Bin auf deine Entscheidung gespannt
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Da fällt die Entscheidung schwer.
    Kommt ja auch drauf an, was du draus stricken willst und wieviel Meter du brauchst.

    Bin gespannt auf deine Jacke...

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen