Montag, 10. September 2012

Spectra

Man man man, momentan komme ich zu kaum was.
Wenn der Mann krank geschrieben war bleibt einiges zu Hause liegen.
Wie auch der Spectra. Fertig war er schon eine Weile,
aber wie das  so ist gibt es Situationen da gibts wichtigeres.

Hier also der abgelagerte Spectra.
Gestrickt ist er mit einem Zauberball und einem NoName Garn.



Kommentare:

  1. Toll1
    Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Farbverlauf! :o)
    Perfekt mit dem "Rahmengarn" ;o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genial, der rutscht auf meiner Liste immer weiter nach oben.
      Im Gegensatz zu kranken Männern...

      Löschen
  3. Sehr schön,der Farbverlauf gefällt mir sehr.
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll! Diesers Tuch steht auch auf meiner langen Liste der Wunschtücher. G E N I A L. Und du hast es mit tollen Farben in die Tat umgesetzt.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus, das Grau bringt den Zauberball erst so richtig zum "glühen". Gut gelungen, da kann der Herbst ja kommen !

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen