Mittwoch, 1. Mai 2013

Drachenfeuer - Versuch oder so

ja ein Versuch, Versuch - ihn etwas anders zu stricken.
Da ich momentan ziemlichen Wollüberschuß habe  habe ich improvisiert.
Drei gleiche Knäuels taten ich leider nicht hervor.
Also mußte es anders gehen.
In meine Wollberge eingetaucht und bin zumindest so weit fündig geworden das ich 3 Knäuel aus der selben Kollektion zusammen bekommen habe.
Nein ich werde mir keine Knäuels kaufen - so!

                                  

Farbe... na ja geht so... ist ja erst mal ein Probestück!
Vielleicht siehts fertig garnicht so schlecht aus...
Da ich mit verkürzten Reihen in letzter Zeit einen Knoten im Hirn bekommen habe, bin ich mit nicht wirklich viel Hoffnung ans stricken gegangen.
Wie gesagt Knoten im Hirn auch diesmal - ja geribbelt hab ich auch...
Dann ist der Knoten auf wundersame Weise verschwunden.
Verbraucht hab ich jede Menge Cola Light und Kaffee - obs daran gelegen hat...?

Tatsache ich hab das erste Teilstück fertig bekommen. HAAAAAAAAAAAA!
Und wenn die Routine dann erst mal da ist, wirds
vielleicht auch noch was mit der teureren Wolle und nicht so abgesetzte Optik wie hier...

Immerhin ein Fortschritt zum Feuervogel - der wollte mir patout nicht in den Schädel...
Angeblich soll der ja leichter zu stricken sein... tzzzz...


Kommentare:

  1. Kompliment das hast du wunderbar gemacht auch Farblich super,gefällt mir. Diese Art würde mir ein Pullover gefallen.das Muster lacht mich schon eine ganze Weile an
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Der wird aber wunderschön gefällt mir sehr gut. glg Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus,die Farbkombi gefällt mir.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen