Sonntag, 23. Juni 2013

Anfänge eines Chi Roob


Strickwoche Teil 1

Ich hab das Tuch bei Ravelry entdeckt und fand es sooo toll, das ich mir die Anleitung gleich zugelegt habe.
Was mir besonders gefällt das es dem Anschein nach gut auf den Schultern liegt.
Was mich an diesem Tuch besonders reizt ist die Rückenlänge, der wird dadurch schön warm gehalten.

Die Wolle habe ich mir selbst zusammengemixt.
Aus den Farben:
Gelb mit Kaschmir Anteil
Hellbraun mit Alpaka Anteil
und Braun mit Mohair
Alle Garne waren Konengarne.

Ich hab mir die fertigen Chi Roob noch mal angesehen und hab eine Idee was ich leicht anders machen könnte - wenn ich das mit der richtigen Größe hinbekomme.
 Da es eine große Weite hat  könnte es schwierig werden die genaue Länge und Weite zu ermitteln - meine Rundstricknadellänge ist ja schließlich begrenzt

1 Kommentar: