Freitag, 13. Dezember 2013

Neue Perspektive auf die Gartengäste

Wir haben momentan eine Kombikamera zur Verfügung. Das bedeutet sie ist eine Nachtsicht Kamera die auf Bewegung auslöst  bei Tag und Nacht.

Hier sind die ersten Bilder vom Vogelfutterplatz auf unserer Terrasse.
Vom dritten Bild bin ich total hin und weg.

Die nächsten Tage wird es bestimmt noch weitere Bilder geben, heute steht die Kamera auf das Futterhäuschen ausgerichtet und soll dort Bilder machen.

Die Kamera ist keine Schönheit - sie  ist ja auch eigentlich zur Wildüberwachung gedacht und hat ein Tarngehäuse - Bilder davon gibt's auch die nächsten Tage.
Es ist total spannend einmal am Tag die SD Karte zu entnehmen und zu schauen welche Tiere "ins Netz" gegangen sind.

Draufklicken - machts groß

1 Kommentar: