Mittwoch, 31. Dezember 2014

Tragebilder

In Echt sind die Farben viel schöner..
Leider  ist hier Waschküchengrau und damit das Licht nicht wirklich gut zum Ablichten des Tuches.
Gestrickt aus Sockenwollresten.
Größe: 45cm in der Mitte und ca 1,80 in der Länge.

Stolz bin ich weil es so geklappt hat wie ich mir das vorgestellt habe.
Nu hab ich noch eins auf den Nadeln in  Blautönen Seide Alpaka von Drops.

Zum Ende dieses Posts wünsche ich Euch ein tolles Silvester ohne Verletzungen mit viel Freude und Euren Lieben.
Und rutscht gut aber sachte ins Neue Jahr :-)



St




Dienstag, 30. Dezember 2014

DienstagsFrage 52/14

Das Jahr nähert sich seinem Ende - Zeit für gute Neujahrsvorsätze.
Oder auch nicht ;-)
Hattest Du in den vergangenen Jahren welche? Und hast Du sie eingehalten?
Hast Du Strickvorsätze für das neue Jahr?
Für das Jahr 2014 hatte ich keine Vorsätze. Die hätte ich eh nicht umgesetzt bekommen, Mich haben einige Gesundheitliche Hindernisse daran gehindert.

Für das Jahr 2015 habe ich mir vorgenommen Für die Aktion Wollnadel  zu stricken,
Das ist eine Gruppe Menschen die den Flüchtlingen des IS Terror warme Kleidung strickt, häkelt oder auch näht.
Diese Menschen haben nur das was sie auf dem Leib tragen, und ich finde den Menschen muß geholfen werden.
Sie leben im Winter in Zeltlagern ohne Heizung und bei minus Graden.

Mein erster Karton Mit Stricksachen ist schon im Lager angekommen.

Samstag, 27. Dezember 2014

Fortschritte

Nachdem mich einiges viel Zeit gekostet hat bin ich nicht wirklich zum stricken gekommen und auch nicht zum Bloggen wie man am letzten Eintrag sehen kann.
Das hier auf den Bildern soll mal ein Dreiecktuch werden.
Wiedermal ziemlich bunt ( ich mag das momentan sehr ).
Noch nicht viel zu erkennen aber ich mache langsam aber stetig Fortschritte:-)


Samstag, 22. November 2014

Findlinge mal anders

 Nicht wie empfohlen mit langem Farbverlauf sondern ma so RICHTIG bunt.
Das Pausengarn ist irgendwie Petrol und von Regia Trend.
Das Bunte  sind 2 Knäuel von der Buttinette Brunei. Die Farben liebe ich ja heiß und innig. Noch ist das Tuch nicht fertig mit dem Rand bin ich mir noch nicht schlüssig, darüber muß ich noch nachdenken.




Sonntag, 16. November 2014

Freitag, 14. November 2014

Montag, 10. November 2014

Sonntag, 9. November 2014

Da ist sie wieder...

Akute Blogunlust hatte mich die ganze letzte Zeit befallen. Dazu kamen einige gesundheitliche Probleme die  mich auch nicht wirklich motiviert hätten zu stricken.
Nun aber sollte es wieder besser gehen.
Neuer Laptop macht das bloggen auch wieder einfacher.
In der Zwischenzeit haben wir unseren Herbstbasar hinter uns gebracht ( ich mit dicker Backe )
hat aber dennoch spaß gemacht und wir haben nette Leute  kennengelernt.
Darunter  Martina die Wunderbaren Schmuck herstellt und genauso tolle Sachen strickt.
Wir haben uns so gut verstanden, das wir beschlossen haben uns zum Stricken zu treffen.
Wir sind zwar nur drei Leutchen aber es macht richtig spaß.
Donnerstag ist es wieder so weit das wir uns zum Stricken und klönen treffen.
So nun werde ich mich mal mit meinem neuen Lappi beschäftigen und meine Fotos synchronisieren.
Danach geht es auch wieder mit Bildern weiter.

Samstag, 4. Oktober 2014

Loop nach einer Idee a la Amitola

 Nur halt fast. Gestrickt mit der selbst gefärbten und gesponnenen BFL/Nylon
Muster: Kaffeebohnen Muster.
Gewicht ganz leichte 110g und sooo weich
Wie die Wolle am Strang ausgesehen hat, das könnt ihr hier sehen.

Montag, 22. September 2014

Angestricktes






Aber noch nicht so richtig fertig.
Socken sollen es werden und zwar im Kaffeebohnen Muster in Opal Handwerk " Der Maurer" und im unteren Bild ein Loop im Kaffebohnenmuster im Amitola Stil.
Die Wolle für den Loop ist selbstgesponnen BFL Nylon.

Sonntag, 21. September 2014

Herbst

Man sieht es kaum aber mein Alpenfeilchen erwacht wieder zum Leben.



Der Wein in diesem Jahr



Freitag, 19. September 2014

Fallobstkuchen


 So, lecker so schnell und ohne Mehl.
Ganz wenig Zucker.
Vor allem Frei variierbar :-)
Das Rezept gibt es hier.

Ich habe nur noch ein Paket Puddingpulver zum Kochen reingerührt.Den Grieß gegen Maisgries getauscht und das ist auch seeehr lecker...











Mittwoch, 17. September 2014

Unsere ersten Trauben

Ja ich gebe zu das ist nicht die Welt...
Es sind nur drei *öhm es waren mal* vier, Ich musste kosten und sie sind richtig gut.
Letztes Jahr haben wir noch garnicht damit gerechnet das der Wein dieses Jahr überhaupt blühen würde.
Hier der Link  ausgerechnet der Wein der am mickerigsten war der hat dieses Jahr die Trauben hervor gebracht.

Dienstag, 16. September 2014

Mein erstes

Opal Abo  ( Nr. 1 )
Lange hab ich mit mir gerungen.
Diesmal habe  ich mich aber durch gerungen und bin ja so verliebt in diese tollen Farben.
Erst sollte es ja nur einmal auf Probe sein aber ich werde dabei bleiben :-)
Und freue mich schon auf das nächste Abo - jawoll!




Sonntag, 14. September 2014

War die letzte Zeit still hier, aber das hatte seinen Grund

...so nach und nach werde ich Euch Bilder von meinem Schaffen zeigen.
Hier schon mal eine Vorschau von dem was ich verarbeitet habe und noch verarbeiten muss.
Herzapfel  "Rote Sternrenette"
Boskop 

Rote Sternrenette

So Lecker der Apfel.Leider nur noch selten hier zu finden.