Dienstag, 25. Februar 2014

Dienstagsfrage 9/14

Was magst Du an einem Strickblog? Was sind die Gründe, warum Du einen Blog gerne liest?
Was magst Du überhaupt nicht? Was sind Gründe dafür, dass Du einen Strickblog nicht wieder besuchen würdest?
Vielen Dank an Hexenwerk für die heutige Frage!

Nun, ich lese Strickblogs wenn sie für mich interessant sind, dh informativ was Bilder  angeht, wo das Gestrickte gezeigt wird. Ob die Anleitung gut zu stricken ist/war oder die Wollqualität Probleme gemacht hat. Ob das Strickstück so geworden ist wie man sich das vorgestell hat usw.
Wenn es Verlinkungen zu einer Anleitung oder zum Wollhersteller gibt ist das schon schön.
Manche Blogs lese ich einfach nur weil die Posts einfach schön geschrieben sind.

Wenn es im Blog ein klein wenig persönliches gibt - finde ich das gut, das macht den Menschen hinter dem Blog den Bildern und das Gestrickte zu einem Ganzen.

Was ich an einem Blog nicht mag wenn von oben herab geschrieben wird.  Es gibt viele Strickerinnen die das stricken so betreiben wie sie es können, die was lernen wollen aber nicht unbedingt die Zeit haben, das stricken wie ein Studium von A- Z lernen. Ich kann  zB keine Anleitungen schreiben. ja... das macht mir nichts, ich finds zwar schade aber dann ist es eben so und lebe auch Ohne.

Sich darüber aufzuregen das es tatsächlich Strickerinnen gibt  die verschiedene Techniken nicht können und dann zu schreiben das sie sich noch nie richtig mit dem Stricken auseinandergesetzt hätten - das finde ich nicht ok. denn jeder so wie er kann.

Sonntag, 23. Februar 2014

Sonntagsfreude

Es kommt langsam Farbe in den Garten,
blauer Himmel - herrlich!

Eine winterharte Fuchsie zeigt eine Knospe







Freitag, 21. Februar 2014

Söckchen

Es sind mal wieder Socken fällig gewesen.
Hier diese sind in Größe  18-19 aus einer Schoeller und Stahl Wolle.

Die wandern  in die Basarkiste.
Für die kommenden Herbst und Weihnachtsbasare.

Montag, 17. Februar 2014

Hüftgold pur

 Gestern wollte  ich mal wieder backen.
Die Idee war nicht ganz so süße Muffins zu backen.
In 12 Stück stecken 150g BITTER Schokolade und nur einen Hauch von Zucker. Als Glasur hab ich BITTER Schokolade geschmolzen und drauf verteilt.  -  die Zucker Herzen sind Deko und zählen nicht :-))

Herr Strickliesl hatte ein breites Grinsen im Gesicht und hat sie sich schmecken lassen.



Sonntag, 16. Februar 2014

Wie so oft diesen Winter mal wieder Sturmschaden

Diesmal hat sich eine Kiefer verabschiedet.
Mittags ist es passiert.
Mit ganz viel Glück ( für Herr Strickliesl`s Wagen ) ist der Stamm einen Meter neben dem Auto in den Boden gekracht.

Dieses Jahr sind wir echt gebeutelt was den Baumschaden angeht...


Das Stück ist zum Glück in die "richtige" Richtung abgebrochen

Das ist normalerweise der Parkplatz von Herrn Strickliesl.

Sonntag, 9. Februar 2014

Ich hab ja jetzt Zeit.

 Und kann mit meiner Vorstellung der Resteverwertung starten.


Das sind Schwiegermutters Reste die zu einer Jacke verarbeitet werden wollen.
Ich hatte eine Idee das es eine wirklich wirklich bunte Jacke werden soll.

Und sie wird wirklich richtig bunt...



Donnerstag, 6. Februar 2014

Kopfapfelsine

Keine Ahnung was das ist?


Bitte sehr..........................................

Nicht selbstgemacht aber schön warm.
Die Bezeichnung "Kopfapfelsine" für Herr Strickliesls Kopfbedeckung
stammt von unserer Nachbarin.
Passend oder?

Mittwoch, 5. Februar 2014

Winterimpressionen...




Oder Herbst Bepflanzung mit Osterblumen...
Meine Alpenveilchen haben sich gut gehalten.
Der Ilex findet auch das der Winter vorbei ist.


Gänseblümchen meinen das auch

Der Löwenzahn überlegt noch



Dienstag, 4. Februar 2014

Heute...

     War ich dann doch mal im KH.
Zum Glück - gebrochenen ist nichts.
Aber wohl ein bis zwei Bänder geschädigt und eine leichte Arthrose vom ewigen umknicken ( sowas passiert ja bekanntlich nicht nur einmal im Leben )
Mindestens eine Woche die Schiene 24 Stunden am Tag und 4 Wochen draußen die Schiene tragen. 10 Tage Heparin spritzen und weil ich sie so "liebe" Kompressionsstrümpfe.




Von meinem Besten hab ich  ein Tablet geschenkt bekommen... hihi passend die Hülle zu den Socken.





Montag, 3. Februar 2014

Das Leid was man sich selber antut...



... und versucht die Treppe schneller runter zu kommen als gesund ist...
Dann kommt sowas dabei raus...








Sonntag, 2. Februar 2014

Gesponnen hat sie mal wieder...













Aus dem hier









wurde das hier
                                                      




Von MelinoLiesl hatte ich mir vor einiger Zeit diese hübschen Fasern gegönnt.
Farbe ja wenn ich die Bezeichnung noch wüßte... in Tency.

Den Strang habe ich der Länge nach geteilt. Tatsächlich hat die erste Hälfte auf die Spule gepasst.

Nun muß ich mir die 2te Spule vornehmen...