Samstag, 12. September 2015

und dann waren da noch

Katzenfutterstelle und ein Schlafplatz
neue Bewohner im Steinbruch.

von Socke hab ich euch ja schon berichtet. Ihn hatten wir am 8.8 gefunden.
Nun seit letzten Freitag wohnen hier seine 2 Geschwister und die Mama.

Sehrwahrscheinlich eine verwilderte oder ausgesetzte kleine Mama, die nicht wirklich größer als ihre Kitten ist. Alle drei sind sehr sehr scheu.

Wir füttern sie jetzt an und haben  mehrere Schlafplätze  mit Stroh ausgelegt.
Dann habe ich mit dem Tierschutz telefoniert.
Die helfen uns jetzt die Tiere  erst mal anzufüttern und hoffentlich gegen Ende der Woche mit Fanggkäfigen auszuhelfen um sie dann vielleicht nächste Woche einfangen zu können. Wenn wir glück haben können die 2 Geschwister vermittelt werden die übrigens genau so aussehen wie Socke.

Wahrscheinlich kommt die Mutter wieder zu uns zurück in die Freiheit ( nachdem sie kastriert ist ) und - natürlich ob sie  gechipt ist und wie Menschenscheu sie ist..
Wenn sie zurückkommt bekommt sie für den Winter  vom GöGa ein warmes Katzenhaus gebaut damit sie den Winter gut übersteht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen